Ezé heißt eigentlich Ezchial Wendtoin Nikiema, kommt aus Burkina Faso und ist Germanistik-Absolvent und leidenschaftlicher Musiker. Vielen Dresdnern ist er bekannt als Bandmitglied der „Banda Internationale“. Die Afroamerikanerin Danielle Jackson studiert Soziologie. Beide TUDler verbindet, dass sie am Sonnabend, 5. September 2020, maßgeblich das Kulturevent im Weltclub Dresden gestalten.

Dieses interkulturelle Stadtteilzentrum richtet sich vorwiegend an junge Menschen mit Migrationserfahrung und bietet u.a. ein breit gefächerte Veranstaltungsprogramm mit dem Schwerpunkt Musik, diverse Kursangebote und regelmäßige Treffen. Interkulturell wirksame Initiativen und Gruppen können die Räumlichkeiten für ihre Veranstaltungen und Versammlungen nutzen. Der Weltclub möchte ein offenes Angebot sein und die Brücke von der Freizeitgestaltung zur sozialen Beratung und zur Eigeninitiative schlagen.

Am 05.09.2020 können Interessenten drei Events im Weltclub erleben und genießen.

Facebook Weltclub

 

Für Fragen steht der Leiter des Weltclubs zur Verfügung: Tom Herold, E-Mail: herold@afropa.org, Tel.: 0152/1128723