Stipendienmittel für über 400 europäische Auslandspraktika erhalten

Für das kommende Hochschuljahr haben wir vom DAAD für Auslandspraktika sowie Personal- und Dozentenmobilität Gelder in Höhe von über 920.000 EUR erhalten, so dass über 400 Studierende und 25 Hochschulangestellte einen Auslandsaufenthalt im Rahmen von Erasmus+ (innerhalb der EU) finanziert bekommen können.

Bewerbungen nehmen wir ganzjährig an und werden relativ schnell bearbeitet. In der Regel wissen Sie in weniger als 4 Wochen, ob Sie eine Förderung erhalten können und wie hoch diese ist. Informationen über Stipendien finden Sie im Bereich Auslandspraktika innerhalb der EU bzw. Personal- und Dozentenmobiliät innerhalb der EU.