Bulgarischer Filmabend, Bändertanz und Sport- und Spielttag

Das Kulturbüro der TU Dresden bietet im Mai tolle Möglichkeiten zum interkulturellen Austausch für Studierende und Praktikanten – sowohl bei einem gemütlichen Filmeabend als auch sportlich aktiv beim Bändertanz oder Sport- und Spieltag.

Bereits heute Abend – 17. Mai 2019 – um 19 Uhr gewinnen Sie einen Einblick in die bulgarische Kultur, wenn Georgi „Jacki“ Stoev seinen Film „Good morning, Captain“ (OVmUT) präsentiert. Der bulgarische Filmemacher zeigt seinen 62minütigen Film im Gerber-Bau der TUD, Raum 37, und freut sich auf anschließende Gespräche mit Ihnen. Der Eintritt ist frei, weitere Informationen finden Sie hier.

Um nach diesem gemütlichen Filmeabend wieder in Schwung zu kommen, wird am Dienstag, 21. Mai 2019, ab 19 Uhr auf dem Altmarkt getanzt – genaugenommen können Sie gemeinsam mit anderen internationalen Praktikant*innen und Studierenden die Bänder des bunt geschmückten Maibaums abtanzen. Mehr erfahren Sie hier.

Sollten Sie nach dem Bändertanz noch genug Energie haben, geht es sportlich weiter beim 3. Sport- und Spieltag in der Heide. Am 25. Mai 2019 ab 14 Uhr finden sich alle Interessierten im Dresdner Stadtwald ein, um gemeinsam Kultur, Spiel und Spaß zu erleben. Dabei können Sie sich für Ihre nächste Sport- und Spieleinheit beim internationalen Picknick stärken.
Anmeldungen bitte per E-Mail an das Kulturbüro; die Teilnahme ist kostenlos. Details zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Ausführliche Informationen über diese und weitere Veranstaltungen des Kulturbüros finden Sie auf deren Webseite, auf Facebook und Twitter.
Als Studierende der TU Dresden können Sie zudem an weiteren (kostenpflichtigen) Exkursionen teilnehmen. Mehr Informationen hierzu finden Sie ebenfalls auf den Seiten des Kulturbüros.