Mobilität international über das neue Erasmus+ ICM Projekt förderbar

Am 01.06.2018 hat das neue Erasmus+ International Credit Mobility (ICM) Projekt begonnen.

Erasmus+ ICM Projekte fördern außerhalb der EU studentische Aufenthalte zu Studiums- und Praktikumszwecken ebenso wie Personalmobilität zur Lehre und zur Weiterbildung.

Im aktuellen Projekt wurden Mittel für spezifische Partnerschaften teilnehmender Hochschulen beantragt und bewilligt. Darüber hinaus wurden auch über LEOSACHSEN frei auszuschreibende Mittel gewährt.

Welche Mobilitätsarten in welchen Hochschulen und Bereichen vergeben werden bzw. über LEOSACHSEN frei verfügbar sind, finden Sie in unseren Informationssparten für Studierende (Erasmus+ Praktika außerhalb der EU) und Hochschulpersonal (Personal- und Dozentenmobilität außerhalb der EU).